Naturheilpraxis, Gesundheit Alternativ, Hypnosetherapie Bad Krozingen
Naturheilpraxis, Gesundheit Alternativ, Hypnosetherapie Bad Krozingen
 

Hier finden Sie die Praxis

Naturheilpraxis am Kurpark

Schlatterstr. 20

79189 Bad Krozingen

 

Rufen Sie gerne an

Bitte wählen Sie:

+49 7633 8204964 

info@naturheilpraxis-am-kurpark.de

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

 

Sprechzeiten: 

Mo, Di, Do 

9-12 und 15-18 Uhr

Mi 9-19 Uhr

sowie nach Absprache

Hypnose bei Flugangst

Reisen gehört heutzutage für viele Menschen zum Urlaub dazu. Flugreisen erfreuen sich immer größere Beliebtheit, da wir schnell und stressfrei an weiter entfernte Ziele gelangen.

Doch für viele Flugpassagiere bedeutet schon der Gedanke ans Fliegen großen Stress. Viele Menschen, die an Flugangst leiden, versuchen Flüge zu vermeiden, wählen stattdessen die oft lange und anstrengende Autofahrt in den Urlaub und verzichten so auf reizvolle Ziele in der Ferne.

Muss man auch noch beruflich in den Flieger steigen, wird diese Art von Phobie zu einem schwierigen Problem und kann für die Betroffenen eine Einschränkung ihrer beruflichen Möglichkeiten bedeuten.

Selbst mit Willensstärke ist die Angst vor dem Fliegen meist nicht zu bezwingen und auch Alkohol ist kein probates Mittel.

 

Viele Menschen lassen sich deshalb mit Hypnosetherapie gegen ihre Angst vorm Fliegen behandeln.

In der Anamnese versucht man herauszufinden, ob es sich um eine spezifische Phobie handelt oder um eine generalisierte Angststörung. Hiernach richtet sich dann die Häufigkeit der Hypnosesitzungen.

 

Superlearning - fit für die Prüfung mit Hypnose

 

 

Prüfungen sind für die meisten Menschen mit großem Stress verbunden, besonders wenn es sich um Abschlussprüfungen handelt. Schon lange vor Prüfungen können Ängste die Vorbereitungen ungünstig beeinflussen. Ein Black Out in einer früheren Prüfung ist für manchen eine Erfahrung, die für entspanntes Lernen und weitere Prüfungen blockieren kann.

Damit wir gut lernen können, ist es wichtig, dass linke und rechte Gehirnhälfte miteinander im Einklang sind. Wir leben aber heute in einer Welt, in der wir die linke (logische) Gehirnhälfte viel mehr benutzen als die rechte, kreative. Das führt bei vielen Schülern dazu, dass beide Gehirnhälften nicht im Einklang sind. Besonders wird dies noch verstärkt, wenn Linkshänder umerzogen wurden.

So kann es auch zu Lernstörungen kommen, obwohl der Schüler sehr intelligent ist. In der Folge kommt oft zu Frustration, mangelnder Motivation und manchmal beginnt hier ein Teufelskreis.

 

Die traditionelle chinesische Medizin hat hierzu eine besondere Sichtweise. Langes Lernen schwächt unsere sog. Mitte und unser Blut. Körper- und Ohrakupunktur können den Organismus stärken und beim Lernen und Behalten von Gelerntem unterstützen.

Die gezielte Ohr- und Körperakupunktur fördert die Koordination beider Gehirnhälften und stärkt die intellektuelle Entfaltung.

Mit zusätzlichen speziellen Übungen können beide Hälften wieder miteinander in Gleichgewicht gebracht werden.

 

Besonders bei Prüfungsängsten, die häufig die eigentliche Ursache für Lernstörungen sind, hat sich die Hypnosetherapie bewährt, weil sie unbewusste Programmierungen aufdecken und Blockaden lösen kann.

Manchmal spielt auch mangelnde Motivation eine wichtige Rolle bei Lernschwierigkeiten. Hypnose kann hier die Motivation stärken mit mehr Elan und Selbstvertrauen an Aufgaben heran zu gehen.

 

Mit einer Kombination aus Schreib- und Körperübungen, Akupunktur und Hypnose kann das Gehirn besser auf Lernen und Prüfungen vorbereitet werden.

Ich berate Sie gerne hierzu.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis am Kurpark